Im Sinne der Transparenz für den Patienten, finden Sie hier die Auflistung aller möglichen Kosten. Sollten Sie Fragen zu den einzelnen Positionen haben, so wenden Sie sich bitte an mein Sekretariat. Wir beraten Sie gerne!

jede Erstordination Erwachsene / Quartal bzw. Monat
(je nach Aufwand und Krankenkasse)
€ 150,00-offen
jede Erstordination Kinder u. Schüler bis 18 Jahre / Quartal bzw. Monat € 95,00-150,00
jede weitere Ordination Erwachsene / Quartal bzw. Monat
(je nach Aufwand, Therapieform und Krankenkasse)
€ 90,00-offen
jede weitere Ordination Kinder u. Schüler bis 18 Jahre / Quartal bzw. Monat € 60,00-130,00
Ausstellen von Dauerrezepten, Verordnungen (ohne Arztkontakt)
Ausstellen eines Kurantrages (ohne Arztkontakt)
Abnahme f. Modelleinlagen (ohne Arztkontakt)
€ 20,00
€ 50,00
€ 30,00
Akupunktur erste Sitzung (Nadel oder Laser)
Folgesitzung Körperakupunktur (Nadel od. Laser)
Folgesitzung Ohrakupunktur
€ 140,00
€ 80,00
€ 60,00
Kontrolle Prothetik (Hüfte, Knie, Schulter) € 130,00
Therapien können ausschließlich nach erfolgter
Erstordination in Anspruch genommen werden.
repuls® med. Lichttherapie pro Region
Hochenergetische Magnetfeld-Therapie
ESWT – radiär Stoßwellentherapie
ESWT – fokussierte Stoßwellentherapie
€ 35,00
€ 50,00-80,00
€ 95,00
€ 140,00
PRP/ACP-Therapie (Arthrose, Muskel-, Sehnenriss, Fersensporn,…)
pro Sitzung und Region
Infiltration Cingal mit Hyaluronsäure und Triamcinolone
€ 170,00

€ 290,00

Infiltration mit Hyaluronsäure Ostenil 1%
Infiltration mit Hyaluronsäure Ostenil 1% (2 Gelenke)
Infusionstherapie (exkl. Medikament)
€ 120,00
€ 170,00
€ 45,00
DPT® Chirotherapie Erstordination Hr. Habeler
DPT® Chirotherapie Folgeordination Hr. Habeler
Heilmassage 25 min od. Kombi TH
Heilmassage 50 min od. Kombi TH
Ultraschall Therapie 15min.
Lymphdrainage
Kombinationstherapie Infrarot u. Traktionstherapie LWS od. HWS
€ 75,00
€ 57,00
€ 39,00
€ 76,00
€ 32,00
€ 45,00
€ 45,00
Kinesiotape (nur kleben, keine Ordination) € 20,00
Vitamin C 7,5g Hochdosis-Infusion € 60,00

Im Ordinationspreis inkludiertes Material: Lokalanästhetikum z.B. Xyloneural (Lidocain), oder Procain. Alle anderen Materialpreise wie z.B. Hyaluronsäure für Gelenke werden beim Erstellen der Therapie festgelegt.

Die Begleichung der Honorarnote kann bar oder über unsere Bankomat-Kasse erfolgen.
Als zusätzliche Servicleistung bieten wir Ihnen die Einreichung der Rechnung beim jeweiligen Kostenträger an.

ACHTUNG:
Die Krankenkassen erstatten die Kosten eines Wahlarztes in der Höhe von 80 % jenes Betrages, den die Krankenkassen bei Inanspruchnahme eines entsprechenden Vertragspartners aufwenden hätte müssen, jedoch nicht mehr als die tatsächlichen Kosten.
Die Kostenerstattung wird auf das Konto der oder des Versicherten überwiesen. Die Restkosten können Sie bei der Arbeitnehmerveranlagung (Lohnsteuerausgleich) angeben. Unter bestimmten Voraussetzungen wirken sich die Restkosten steuermindernd aus.
D.h. eine Refundierung der anteiligen Kosten ist nur bei der Verwendung der folgenden Medikamente möglich: Infiltrationen mit Lokalanästhetika, Kortison, ev. Antirheumatika.
Alternative Therapieformen wie die Infiltration mit ACP® (Autologes Conditioniertes Plasma), Homöopathika, etc. sind nicht erstattungsfähig!